Angebote zu "Gruber" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Paddington feiert Weihnachten und drei weitere ...
11,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Was wäre Familie Brown bloß ohne Paddington? Ob beim wilden Weihnachtseinkauf, beim schweißtreibenden Sportfest oder beim Ausflug mit seinem Freund Mr Gruber - mit dem kleinen Bären aus dem tiefsten Peru wird jeder Tag zum Abenteuer! Auf diesem Weihnachtshörbuch erzählt kein Geringerer als Dietmar Bär Kindern ab drei Jahren vergnügliche Geschichten von Paddington, der mit seiner Vorliebe für Orangenmarmelade längst alle Kinderherzen erobert hat.Das Hörbuch "Paddington feiert Weihnachten und drei weitere Hörbuchabenteuer" enthält:- Paddington feiert Weihnachten- Paddington und der Buchstabenwettbewerb- Gold für Paddington- Paddington macht einen AusflugUngekürzte Lesungen mit Musik mit Dietmar Bär1 CD ca. 1 h 19 minBond, Michael Michael Bond, geboren 1926, ist ein englischer Kinderbuchautor, Kriminalschriftsteller sowie BBC-Kameramann und Drehbuchautor. Bekannt wurde er durch seine ab 1958 in fünfzehn Bänden erschienenen Geschichten rund um Paddington Bär.Bär, DietmarDietmar Bär, geboren 1961, ist einer der beliebtesten deutschen Schauspieler. Für seine Rolle des »Tatort«- Kommissars Freddy Schenk wurde er mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. 2012 erhielt er die Goldene Kamera und war im Kinderfilm »Vorstadtkrokodile 2« zu sehen. Seine Hörbuchlesungen platzieren sich regelmäßig auf der hr2-Hörbuchbestenliste.

Anbieter: myToys
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Yasemins Kiosk: Zwei Kaffee und eine Leiche, Hö...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In einem Mehrfamilienhaus in Bielefeld treffen drei Frauen aufeinander, deren Biografien kaum unterschiedlicher sein könnten. Vermieterin Dorothee Klasbrummel hat seit fünfzehn Jahren die eigenen vier Wände nicht verlassen, sich ihr heiteres Gemüt aber trotzdem bewahrt. Polizistin Nina Gruber verbringt ihr Sabbatjahr nicht wie geplant an malerischen Stränden, sondern pflegt ihre schwierige Mutter. Die junge Kioskbesitzerin Yasemin Nowak liebt das Leben und lässt in der Liebe nichts anbrennen, allerdings bereiten ihr die zunehmend unheimlicher werdenden Briefe eines heimlichen Verehrers Sorge. Als im Altpapiercontainer des Kiosks eine Leiche gefunden wird, tun die drei ungleichen Frauen sich zusammen und ermitteln auf eigene Faust. Primär, um sich von den eigenen Problemen abzulenken. Doch diese Rechnung geht nicht auf...   Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Demet Fey. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/004081/bk_adko_004081_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Yasemins Kiosk
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einem Mehrfamilienhaus in Bielefeld treffen drei Frauen aufeinander, deren Biografien kaum unterschiedlicher sein könnten. Vermieterin Dorothee Klasbrummel hat seit fünfzehn Jahren die eigenen vier Wände nicht verlassen, sich ihr heiteres Gemüt aber trotzdem bewahrt. Polizistin Nina Gruber verbringt ihr Sabbatjahr nicht wie geplant an malerischen Stränden, sondern pflegt ihre schwierige Mutter. Die junge Kioskbesitzerin Yasemin Nowak liebt das Leben und lässt in der Liebe nichts anbrennen, allerdings bereiten ihr die zunehmend unheimlicher werdenden Briefe eines heimlichen Verehrers Sorge.Als im Altpapiercontainer des Kiosks eine Leiche gefunden wird, tun die drei ungleichen Frauen sich zusammen und ermitteln auf eigene Faust. Primär, um sich von den eigenen Problemen abzulenken. Doch diese Rechnung geht nicht auf ...

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Yasemins Kiosk
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In einem Mehrfamilienhaus in Bielefeld treffen drei Frauen aufeinander, deren Biografien kaum unterschiedlicher sein könnten. Vermieterin Dorothee Klasbrummel hat seit fünfzehn Jahren die eigenen vier Wände nicht verlassen, sich ihr heiteres Gemüt aber trotzdem bewahrt. Polizistin Nina Gruber verbringt ihr Sabbatjahr nicht wie geplant an malerischen Stränden, sondern pflegt ihre schwierige Mutter. Die junge Kioskbesitzerin Yasemin Nowak liebt das Leben und lässt in der Liebe nichts anbrennen, allerdings bereiten ihr die zunehmend unheimlicher werdenden Briefe eines heimlichen Verehrers Sorge.Als im Altpapiercontainer des Kiosks eine Leiche gefunden wird, tun die drei ungleichen Frauen sich zusammen und ermitteln auf eigene Faust. Primär, um sich von den eigenen Problemen abzulenken. Doch diese Rechnung geht nicht auf ...

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Yasemins Kiosk
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einem Mehrfamilienhaus in Bielefeld treffen drei Frauen aufeinander, deren Biografien kaum unterschiedlicher sein könnten. Vermieterin Dorothee Klasbrummel hat seit fünfzehn Jahren die eigenen vier Wände nicht verlassen, sich ihr heiteres Gemüt aber trotzdem bewahrt. Polizistin Nina Gruber verbringt ihr Sabbatjahr nicht wie geplant an malerischen Stränden, sondern pflegt ihre schwierige Mutter. Die junge Kioskbesitzerin Yasemin Nowak liebt das Leben und lässt in der Liebe nichts anbrennen, allerdings bereiten ihr die zunehmend unheimlicher werdenden Briefe eines heimlichen Verehrers Sorge.Als im Altpapiercontainer des Kiosks eine Leiche gefunden wird, tun die drei ungleichen Frauen sich zusammen und ermitteln auf eigene Faust. Primär, um sich von den eigenen Problemen abzulenken. Doch diese Rechnung geht nicht auf ...

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Yasemins Kiosk
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In einem Mehrfamilienhaus in Bielefeld treffen drei Frauen aufeinander, deren Biografien kaum unterschiedlicher sein könnten. Vermieterin Dorothee Klasbrummel hat seit fünfzehn Jahren die eigenen vier Wände nicht verlassen, sich ihr heiteres Gemüt aber trotzdem bewahrt. Polizistin Nina Gruber verbringt ihr Sabbatjahr nicht wie geplant an malerischen Stränden, sondern pflegt ihre schwierige Mutter. Die junge Kioskbesitzerin Yasemin Nowak liebt das Leben und lässt in der Liebe nichts anbrennen, allerdings bereiten ihr die zunehmend unheimlicher werdenden Briefe eines heimlichen Verehrers Sorge. Als im Altpapiercontainer des Kiosks eine Leiche gefunden wird, tun die drei ungleichen Frauen sich zusammen und ermitteln auf eigene Faust. Primär, um sich von den eigenen Problemen abzulenken. Doch diese Rechnung geht nicht auf ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Yasemins Kiosk
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben muss man nehmen, wie es kommt - das haben alle drei gelernt: Dorothee Klasbrummel, Besitzerin eines Bielefelder Mehrfamilienhauses, hat seit fünfzehn Jahren ihre Wohnung nicht verlassen. Polizistin Nina Gruber wurde suspendiert und die junge lebensfrohe Kioskbesitzerin Yasemin Nowak sieht sich den zunehmend unheimlich werdenden Liebesbeweisen eines Stalkers ausgesetzt. Als im Altpapiercontainer des Kiosks eine Leiche gefunden wird, tun sich die ungleichen Frauen zusammen und ermitteln auf eigene Faust. Primär, um sich von den eigenen Problemen abzulenken. Doch diese Rechnung geht nicht auf ... Ein warmherziger Krimi mit Charme und Raffinesse!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Menschen im Krieg
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vor Erscheinen von Erich Maria Remarques »Im Westen nichts Neues« (1929) ist »Menschen im Krieg« das international bekannteste Kriegsbuch deutscher Sprache gewesen. Die während des Ersten Weltkriegs erschienenen Novellen über Leben und Sterben an der Isonzo-Front wurden in mehr als fünfzehn Sprachen übersetzt. Ein heute nahezu vergessenes Meisterwerk pazifistischer Kriegsliteratur, neu herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Eckhard Gruber. »Andreas Latzko muss eine Tat unvergessen bleiben: seine Novellenfolge >Menschen im Kriege<, die zu einer Zeit erschien, da es noch lebensgefährlich war, gegen den Weltirrsinn Protest anzusagen.« Karl Kraus: Die Fackel, August 1931 »Ich habe das Werk Latzkos wieder und wieder gelesen. Es ist bewundernswert und dieser Mensch besitzt eine Begabung allerersten Ranges (...). Sie müssen ihn beim deutschen und österreichischen Militär dafür verfluchen, dass er ein Buch von solch' treffender und lebendiger Wahrheit geschrieben hat.« Henri Barbusse in einem Brief an Carl Seelig aus dem Jahr 1919

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Yasemins Kiosk
11,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In einem Mehrfamilienhaus in Bielefeld treffen drei Frauen aufeinander, deren Biografien kaum unterschiedlicher sein könnten. Vermieterin Dorothee Klasbrummel hat seit fünfzehn Jahren die eigenen vier Wände nicht verlassen, sich ihr heiteres Gemüt aber trotzdem bewahrt. Polizistin Nina Gruber verbringt ihr Sabbatjahr nicht wie geplant an malerischen Stränden, sondern pflegt ihre schwierige Mutter. Die junge Kioskbesitzerin Yasemin Nowak liebt das Leben und lässt in der Liebe nichts anbrennen, allerdings bereiten ihr die zunehmend unheimlicher werdenden Briefe eines heimlichen Verehrers Sorge. Als im Altpapiercontainer des Kiosks eine Leiche gefunden wird, tun die drei ungleichen Frauen sich zusammen und ermitteln auf eigene Faust. Primär, um sich von den eigenen Problemen abzulenken. Doch diese Rechnung geht nicht auf ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot