Angebote zu "Cousins" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Morgen der Trunkenheit
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ehen zwischen Cousins und Cousinen werden im Himmel geschlossen", heißt es in Persien. Teheran, Anfang der dreißiger Jahre: Nachdem die selbstbewußte Mahbube mit ihren fünfzehn Jahren den Sohn einer Prinzessin abgelehnt hat, weist sie auch ihren Cousin zurück, der in sie verliebt ist. Warum? Das Mädchen hat sich in einen jungen Schreiner verguckt, und sie besteht auf ihre Wahl. Wider Willen ringt der Vater sich dazu durch, ihr nachzugeben. Aber Mahbubes Leidenschaft ist den Bedingungen dieser Ehe nicht gewachsen. Die junge Frau findet sich mit Ärmlichkeit und verletzenden Umgangsformen nicht ab. Als verlorene Tochter kehrt sie zurück - um die Nebenfrau ausgerechnet des abgewiesenen Cousins zu werden. Jetzt, als "Geliebte der Nacht", lernt sie ihn lieben, aber sie hat ihn nicht für sich allein. Alles, was sie erreicht, ist ein Glück, das schmerzt.Alt geworden, erzählt Mahbube im Teheran der Gegenwart ihrer Nichte, die sich ebenfalls in den Kopf gesetzt hat, "unpassend" zu heiraten, ihr Leben: "Der nächtliche Wein ist nicht den Morgen der Trunkenheit wert."" Der Morgen der Trunkenheit ist ein Glücksfall für die orientalische Literatur. Er ist ein Glück für seine Leser." Stefan Weidner, Berliner Zeitung. Fattaneh Haj Seyed Javadi, geboren 1945 in Schiraz, lebt in Isfahan. Mit dem Morgen der Trunkenheit schieb sie einen Roman, der nach seiner Veröffentlichung 1995 in Iran zum größten Bestseller der letzten Jahre geworden ist.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Der Morgen der Trunkenheit
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ehen zwischen Cousins und Cousinen werden im Himmel geschlossen", heißt es in Persien. Teheran, Anfang der dreißiger Jahre: Nachdem die selbstbewußte Mahbube mit ihren fünfzehn Jahren den Sohn einer Prinzessin abgelehnt hat, weist sie auch ihren Cousin zurück, der in sie verliebt ist. Warum? Das Mädchen hat sich in einen jungen Schreiner verguckt, und sie besteht auf ihre Wahl. Wider Willen ringt der Vater sich dazu durch, ihr nachzugeben. Aber Mahbubes Leidenschaft ist den Bedingungen dieser Ehe nicht gewachsen. Die junge Frau findet sich mit Ärmlichkeit und verletzenden Umgangsformen nicht ab. Als verlorene Tochter kehrt sie zurück - um die Nebenfrau ausgerechnet des abgewiesenen Cousins zu werden. Jetzt, als "Geliebte der Nacht", lernt sie ihn lieben, aber sie hat ihn nicht für sich allein. Alles, was sie erreicht, ist ein Glück, das schmerzt.Alt geworden, erzählt Mahbube im Teheran der Gegenwart ihrer Nichte, die sich ebenfalls in den Kopf gesetzt hat, "unpassend" zu heiraten, ihr Leben: "Der nächtliche Wein ist nicht den Morgen der Trunkenheit wert."" Der Morgen der Trunkenheit ist ein Glücksfall für die orientalische Literatur. Er ist ein Glück für seine Leser." Stefan Weidner, Berliner Zeitung. Fattaneh Haj Seyed Javadi, geboren 1945 in Schiraz, lebt in Isfahan. Mit dem Morgen der Trunkenheit schieb sie einen Roman, der nach seiner Veröffentlichung 1995 in Iran zum größten Bestseller der letzten Jahre geworden ist.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Cuba Cars
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kuba ist eine Reise wert. Oder auch mehrere. Denn was es dort alles zu entdecken gibt, lässt sich nicht in der kürze einer Pauschalreise erkunden. Diese Erfahrung haben auch die beiden Autoren dieses einzigartigen Bildbands gemacht. Nachdem sie vor über fünfzehn Jahren ihre erste Kuba-Reise gewagt haben, hat es sie immer wieder in diesen besonderen Karibik-Staat gezogen. Die Oldtimer, die in Kuba noch immer im Alltagsbetrieb genutzt werden, waren ein Grund dafür.Dieser Bildband ist das "Best of" von allen Kuba-Reisen des passionierten Fotografen Rainer Floer und seines Cousins Harri Morick. Der spricht wegen seiner langjährigen Tätigkeit als Destination Manager fließend Spanisch und sorgte so dafür, dass die beiden von normalen Touristen zu geschätzten Oldtimer-Freunden wurden. Bei den zahlreichen Interviews, die die Beiden mittlerweile geführt haben, entstanden Freundschaften. Ersatzteile wurden aus Deutschland mitgebracht, Geschichten aus Kuba. Und die stehen nun in dieser Momentaufnahme kubanischer Kultur. Die ist im Wandel - wer weiß, wie lange die Oldtimer noch das dortige Straßenbild prägen, nachdem der freie Handel immer leichter wird ...Großartige Fotos von:- Oldtimern aus der Zeit vor der Revolution, also bis 1959- amerikanischen Straßenkreuzern im Betrieb als Taxi, Hochzeitsauto etc.- der Geschichte des ersten Porsche auf Kuba- einem Künstler und seinem VW Karmann-Ghia- einem sehr passionierten Harley-Besitzer- kubanischen Straßen- und LandschaftsszenenVielleicht der letzte Einblick in das Kuba, das uns heute so fasziniert!

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Cuba Cars
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kuba ist eine Reise wert. Oder auch mehrere. Denn was es dort alles zu entdecken gibt, lässt sich nicht in der kürze einer Pauschalreise erkunden. Diese Erfahrung haben auch die beiden Autoren dieses einzigartigen Bildbands gemacht. Nachdem sie vor über fünfzehn Jahren ihre erste Kuba-Reise gewagt haben, hat es sie immer wieder in diesen besonderen Karibik-Staat gezogen. Die Oldtimer, die in Kuba noch immer im Alltagsbetrieb genutzt werden, waren ein Grund dafür.Dieser Bildband ist das "Best of" von allen Kuba-Reisen des passionierten Fotografen Rainer Floer und seines Cousins Harri Morick. Der spricht wegen seiner langjährigen Tätigkeit als Destination Manager fließend Spanisch und sorgte so dafür, dass die beiden von normalen Touristen zu geschätzten Oldtimer-Freunden wurden. Bei den zahlreichen Interviews, die die Beiden mittlerweile geführt haben, entstanden Freundschaften. Ersatzteile wurden aus Deutschland mitgebracht, Geschichten aus Kuba. Und die stehen nun in dieser Momentaufnahme kubanischer Kultur. Die ist im Wandel - wer weiß, wie lange die Oldtimer noch das dortige Straßenbild prägen, nachdem der freie Handel immer leichter wird ...Großartige Fotos von:- Oldtimern aus der Zeit vor der Revolution, also bis 1959- amerikanischen Straßenkreuzern im Betrieb als Taxi, Hochzeitsauto etc.- der Geschichte des ersten Porsche auf Kuba- einem Künstler und seinem VW Karmann-Ghia- einem sehr passionierten Harley-Besitzer- kubanischen Straßen- und LandschaftsszenenVielleicht der letzte Einblick in das Kuba, das uns heute so fasziniert!

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Der Morgen der Trunkenheit
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ehen zwischen Cousins und Cousinen werden im Himmel geschlossen", heißt es in Persien. Teheran, Anfang der dreißiger Jahre: Nachdem die selbstbewußte Mahbube mit ihren fünfzehn Jahren den Sohn einer Prinzessin abgelehnt hat, weist sie auch ihren Cousin zurück, der in sie verliebt ist. Warum? Das Mädchen hat sich in einen jungen Schreiner verguckt, und sie besteht auf ihre Wahl. Wider Willen ringt der Vater sich dazu durch, ihr nachzugeben. Aber Mahbubes Leidenschaft ist den Bedingungen dieser Ehe nicht gewachsen. Die junge Frau findet sich mit Ärmlichkeit und verletzenden Umgangsformen nicht ab. Als verlorene Tochter kehrt sie zurück - um die Nebenfrau ausgerechnet des abgewiesenen Cousins zu werden. Jetzt, als "Geliebte der Nacht", lernt sie ihn lieben, aber sie hat ihn nicht für sich allein. Alles, was sie erreicht, ist ein Glück, das schmerzt.Alt geworden, erzählt Mahbube im Teheran der Gegenwart ihrer Nichte, die sich ebenfalls in den Kopf gesetzt hat, "unpassend" zu heiraten, ihr Leben: "Der nächtliche Wein ist nicht den Morgen der Trunkenheit wert."" Der Morgen der Trunkenheit ist ein Glücksfall für die orientalische Literatur. Er ist ein Glück für seine Leser." Stefan Weidner, Berliner Zeitung. Fattaneh Haj Seyed Javadi, geboren 1945 in Schiraz, lebt in Isfahan. Mit dem Morgen der Trunkenheit schieb sie einen Roman, der nach seiner Veröffentlichung 1995 in Iran zum größten Bestseller der letzten Jahre geworden ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Cuba Cars
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kuba ist eine Reise wert. Oder auch mehrere. Denn was es dort alles zu entdecken gibt, lässt sich nicht in der kürze einer Pauschalreise erkunden. Diese Erfahrung haben auch die beiden Autoren dieses einzigartigen Bildbands gemacht. Nachdem sie vor über fünfzehn Jahren ihre erste Kuba-Reise gewagt haben, hat es sie immer wieder in diesen besonderen Karibik-Staat gezogen. Die Oldtimer, die in Kuba noch immer im Alltagsbetrieb genutzt werden, waren ein Grund dafür.Dieser Bildband ist das "Best of" von allen Kuba-Reisen des passionierten Fotografen Rainer Floer und seines Cousins Harri Morick. Der spricht wegen seiner langjährigen Tätigkeit als Destination Manager fließend Spanisch und sorgte so dafür, dass die beiden von normalen Touristen zu geschätzten Oldtimer-Freunden wurden. Bei den zahlreichen Interviews, die die Beiden mittlerweile geführt haben, entstanden Freundschaften. Ersatzteile wurden aus Deutschland mitgebracht, Geschichten aus Kuba. Und die stehen nun in dieser Momentaufnahme kubanischer Kultur. Die ist im Wandel - wer weiß, wie lange die Oldtimer noch das dortige Straßenbild prägen, nachdem der freie Handel immer leichter wird ...Großartige Fotos von:- Oldtimern aus der Zeit vor der Revolution, also bis 1959- amerikanischen Straßenkreuzern im Betrieb als Taxi, Hochzeitsauto etc.- der Geschichte des ersten Porsche auf Kuba- einem Künstler und seinem VW Karmann-Ghia- einem sehr passionierten Harley-Besitzer- kubanischen Straßen- und LandschaftsszenenVielleicht der letzte Einblick in das Kuba, das uns heute so fasziniert!

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Der Morgen der Trunkenheit
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Ehen zwischen Cousins und Cousinen werden im Himmel geschlossen«, heisst es in Persien. Teheran, Anfang der dreissiger Jahre: Nachdem die selbstbewusste Mahbube mit ihren fünfzehn Jahren den Sohn einer Prinzessin abgelehnt hat, weist sie auch ihren Cousin zurück, der in sie verliebt ist. Warum? Das Mädchen hat sich in einen jungen Schreiner verguckt, und sie besteht auf ihre Wahl. Wider Willen ringt der Vater sich dazu durch, ihr nachzugeben. Aber Mahbubes Leidenschaft ist den Bedingungen dieser Ehe nicht gewachsen. Die junge Frau findet sich mit Ärmlichkeit und verletzenden Umgangsformen nicht ab. Als verlorene Tochter kehrt sie zurück – um die Nebenfrau ausgerechnet des abgewiesenen Cousins zu werden. Jetzt, als »Geliebte der Nacht«, lernt sie ihn lieben, aber sie hat ihn nicht für sich allein. Alles, was sie erreicht, ist ein Glück, das schmerzt. Alt geworden, erzählt Mahbube im Teheran der Gegenwart ihrer Nichte, die sich ebenfalls in den Kopf gesetzt hat, »unpassend« zu heiraten, ihr Leben: »Der nächtliche Wein ist nicht den Morgen der Trunkenheit wert.« »Der Morgen der Trunkenheit ist ein Glücksfall für die orientalische Literatur. Er ist ein Glück für seine Leser.« Stefan Weidner, Berliner Zeitung.  Fattaneh Haj Seyed Javadi, geboren 1945 in Schiraz, lebt in Isfahan. Mit dem Morgen der Trunkenheit schieb sie einen Roman, der nach seiner Veröffentlichung 1995 in Iran zum grössten Bestseller der letzten Jahre geworden ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Cuba Cars
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kuba ist eine Reise wert. Oder auch mehrere. Denn was es dort alles zu entdecken gibt, lässt sich nicht in der kürze einer Pauschalreise erkunden. Diese Erfahrung haben auch die beiden Autoren dieses einzigartigen Bildbands gemacht. Nachdem sie vor über fünfzehn Jahren ihre erste Kuba-Reise gewagt haben, hat es sie immer wieder in diesen besonderen Karibik-Staat gezogen. Die Oldtimer, die in Kuba noch immer im Alltagsbetrieb genutzt werden, waren ein Grund dafür. Dieser Bildband ist das „Best of“ von allen Kuba-Reisen des passionierten Fotografen Rainer Floer und seines Cousins Harri Morick. Der spricht wegen seiner langjährigen Tätigkeit als Destination Manager fliessend Spanisch und sorgte so dafür, dass die beiden von normalen Touristen zu geschätzten Oldtimer-Freunden wurden. Bei den zahlreichen Interviews, die die Beiden mittlerweile geführt haben, entstanden Freundschaften. Ersatzteile wurden aus Deutschland mitgebracht, Geschichten aus Kuba. Und die stehen nun in dieser Momentaufnahme kubanischer Kultur. Die ist im Wandel – wer weiss, wie lange die Oldtimer noch das dortige Strassenbild prägen, nachdem der freie Handel immer leichter wird … Grossartige Fotos von: • Oldtimern aus der Zeit vor der Revolution, also bis 1959 • amerikanischen Strassenkreuzern im Betrieb als Taxi, Hochzeitsauto etc. • der Geschichte des ersten Porsche auf Kuba • einem Künstler und seinem VW Karmann-Ghia • einem sehr passionierten Harley-Besitzer • kubanischen Strassen- und Landschaftsszenen Vielleicht der letzte Einblick in das Kuba, das uns heute so fasziniert!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Der Morgen der Trunkenheit
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

»Ehen zwischen Cousins und Cousinen werden im Himmel geschlossen«, heißt es in Persien. Teheran, Anfang der dreißiger Jahre: Nachdem die selbstbewußte Mahbube mit ihren fünfzehn Jahren den Sohn einer Prinzessin abgelehnt hat, weist sie auch ihren Cousin zurück, der in sie verliebt ist. Warum? Das Mädchen hat sich in einen jungen Schreiner verguckt, und sie besteht auf ihre Wahl. Wider Willen ringt der Vater sich dazu durch, ihr nachzugeben. Aber Mahbubes Leidenschaft ist den Bedingungen dieser Ehe nicht gewachsen. Die junge Frau findet sich mit Ärmlichkeit und verletzenden Umgangsformen nicht ab. Als verlorene Tochter kehrt sie zurück – um die Nebenfrau ausgerechnet des abgewiesenen Cousins zu werden. Jetzt, als »Geliebte der Nacht«, lernt sie ihn lieben, aber sie hat ihn nicht für sich allein. Alles, was sie erreicht, ist ein Glück, das schmerzt. Alt geworden, erzählt Mahbube im Teheran der Gegenwart ihrer Nichte, die sich ebenfalls in den Kopf gesetzt hat, »unpassend« zu heiraten, ihr Leben: »Der nächtliche Wein ist nicht den Morgen der Trunkenheit wert.« »Der Morgen der Trunkenheit ist ein Glücksfall für die orientalische Literatur. Er ist ein Glück für seine Leser.« Stefan Weidner, Berliner Zeitung.  Fattaneh Haj Seyed Javadi, geboren 1945 in Schiraz, lebt in Isfahan. Mit dem Morgen der Trunkenheit schieb sie einen Roman, der nach seiner Veröffentlichung 1995 in Iran zum größten Bestseller der letzten Jahre geworden ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe